Konzerte

St. Laurentius-Kirche Zudar

Konzert mit „RügenMix“

Zu einem sommerlich bunten Konzert mit dem Musizierkreis „RügenMix“ und  einer Sommerandacht laden wir am Sonntag, dem 21. August um 18:00 Uhr in die St. Laurentius Kirche Zudar ein. 

 

St. Stephanus-Kirche Swantow

Sommerkonzerte – vom 18 Juli bis 29. August – jeweils montags 19:30 Uhr

Der Eintritt ist frei. Um eine Spende wird zur Deckung der Gage für die Künstler wird gebeten.

18. Juli    Philipp Wiechert & Falk Breitkreuz   „Vom Verschwinden“
Kammermusikalischer, melodiöser Jazz
Philipp Wiechert – Gitarre  /  Falk Breitkreuz – Bass- und Altklarinette

25. Juli   Cosi fan Quattro   „Romantisches aus der Schweiz“
Friedrich Theodor Fröhlich (1803-1836) – Streichquartett in E-Dur
Georg Rauchenecker (1844-1906) – Streichquartett in a-Moll
Franziska Pfenninger-Stoffel – Violine  / Esther Jucker-Keller – Violine
Andreas Pfenninger – Viola  / Kartrin Aeberhard – Violonello

01. August   „MeerMusik“
Ein Streifzug durch die Orgelkompositionen des Ostseeraums mit Musik von Daniel Magnus Gronau, Johann Gottfried Müthel, Edgar Arro u.a.
Juliane Felsch-Grunow – Orgel

08. August   „Musik für Hammerflügel und Orgel“
Werke von Joseph Haydn, Franz Schubert, u.a.
Gewandhausorganist Michael Schönheit – historischer Hammerflügel von 1805
Katharina Dargel – Viola

15. August   Ensemble Caragol   „Musik für ein, zwei und drei Streichinstrumente“
Werke von Johann Sebastian Bach, Heinrich Biber, Joseph Haydn, Wolfang Amadeus Mozart, u.a.
Sabine Kraut – Violine  /  Muzi Li – Violine
Stefan Fehlandt – Viola  /  Sarah Hahn – Violoncello

22. August   Sinfonietta Köln
Orchesterleitung – Cornelius Frowein
Solistin – Veronique De Rademaker – Violine
Wolfang Amadeus Mozart (1756-1791) – Quartetto in G  KV 156
Peteris Vaks (*1946) – Vientulais englis
Franz Schubert (1797-1828) – Rondo A-Dur für Violine und Streicher D 438
Felix Mendelssohn (1809-1847) – Streichersinfonie Nr. 10 h-Moll

29. August   Phanes-Quartett   „Beethoven – Welten des Ausdrucks“
Streichquartett Nr. 1 F-Dur op.18,1
Streichquartett Nr. 14 cis-moll op. 131
Suyeon Kang – 1. Violine  /  Christiane Plath – 2. Violine
Christopher Starke – Viola  /  Jan-Peter Kuschel – Cello

 

Kirche Gustow

Der Abendsalon zu Gast in der Kirche Gustow…
…am 24. Juli und am 30. August

In diesem Jahr finden im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Der Abendsalon“ Konzerte in der Kirche Gustow statt.

Am 24. Juli 2022, 19.30 Uhr sind die Klezmerschicksen zu Gast. Die drei Musikerinnen aus Berlin fühlen sich der jiddischen Musik und deren Texten mit den Themen von Liebe, Freude und Leid verbunden. Zudem lieben sie die Insel Rügen und deren verwunschene Orte. „Spiel mir einen Tanz im Park“ heißt daher auch ihr Programm, dass von Texten der jüdischen Autorin
Mascha Kaléko begleitet wird.

Am Tag zuvor gibt es einen Tanzworkshop mit dem Klezmerschicksen in Poseritz, im Dörphus, 23.07.22, 13.–17.00 Uhr. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, die Kosten für den Workshop betragen 30,00 €. Wer daran Interesse hat, melde sich bitte
unter 0172 – 31 52 830 oder per mail unter lebensklang99@posteo.de.
Für die Konzerte erfolgt der Eintritt auf Spendenbasis.

 

„Över de stillen Straaten … oder Heimat, darf ich das sagen?
Dienstag, 30. August um 19:30 Uhr Kirche Gustow

Texte und Musik vom Weggehen und Ankommen und von der Insel Rügen up hoch und platt mit Hans-Peter Spychala, Ines Kristina Maria-Hinz & Gäste; mit Gitarre und Gesang